Freiwillige Feuerwehr Altenoythe
Freiwillige           Feuerwehr                      Altenoythe

"Die kleinen Feuerlöscher"

Die Kinderfeuerwehr ist eine kameradschaftliche, soziale und engagierte Kindergruppe innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Altenoythe, in der Kinder zwischen 6 und 10 Jahren eine altersgerechte und sinnvolle Freizeitbeschäftigung erhalten und spielerisch an die Themen „Feuerwehr und Brandschutz“ herangeführt werden. Dies beinhaltet das Vermitteln von Gemeinschaft, Nächstenhilfe und das dem Alter entsprechende Verhalten in Notsituationen.

 

In erster Linie ist es uns wichtig, dass die Kinder in unseren Diensten Spaß haben!  Zudem sind unsere Ziele das Sensibilisieren zur Nächstenhilfe, die Brandschutzerziehung, die Umweltbildung und die Erziehung zu bzw. die Pflege von Kameradschaft. Auch Freundschaft und Teamfähigkeit und die Entwicklung und Steigerung sozialer Kompetenzen sind für uns von großer Bedeutung.
Insgesamt verfolgt die Kinderfeuerwehr das Ziel, die Kinder spielerisch auf den Dienst in der Jugendfeuerwehr vorzubereiten.

 

Während unserer Dienste werden wir spielen, Sport machen, kreativ gestalten, Brandschutz- und Verkehrserziehung lehren, erstes Kennenlernen von feuerwehrtechnischem Gerät ermöglichen und Ausflüge unternehmen.

 

Die Kinderfeuerwehr startet am 18. August 2019 mit einem Schnuppertag von 11:00 bis 14:00 Uhr. Zu diesem Schnuppertag sind alle Kinder im Alter von 6-10 Jahre mit ihren Erziehungsberechtigten herzlichst eingeladen.
Die Kinderfeuerwehr soll vorerst bis zu 15 Plätze haben. Einer späteren Vergrößerung steht bei ausreichendem Interesse und qualifizierter Betreuung jedoch nichts im Wege.

Das Team der Kinderfeuerwehr Altenoythe von links: Hedwig Reiners, Jana Norrenbrock, Steffen Hanneken, Charleen Suhle, Wiebke Hodes, Pia Kamphaus und Nicole Pundt.